Sicherheit

Die Sicherheit Ihres Kindes hat absolute Priorität. Deswegen folgen wir strikten Richtlinien, die Panfu zu einem geschützten, sicheren Raum im Internet machen. Wir haben einen Kinderschutzbeauftragten, einen Datenschutzbeauftragten und ein gut ausgebildetes Team an Chat-Moderatoren, die zur Panfu-Familie gehören und für die Sicherheit Ihres Kindes sorgen.

Jedes Kind muss sicher sein, jederzeit! Das garantieren wir:

  • Strenge Regeln sorgen dafür, dass sich alle Kinder wohl und sicher fühlen.
  • Gut ausgebildete Moderatoren-Teams betreuen alle Chats in allen Sprachen.
  • Unangemessenes Verhalten – Mobbing, Schimpfworte oder die Offenlegung von Details, die die Identität Ihres Kindes nachvollziehbar machen – wird sofort unterbunden.
  • Werden Regeln gebrochen, sperren wir den Spieler bis zu 24 Stunden. Bei schweren Regelverletzungen kann die Mitgliedschaft gekündigt und nur mit Einwilligung der Eltern wieder aktiviert werden.
  • Es werden keine persönlichen Daten abgefragt. Bei der Anmeldung wird eine anonyme Panda-Figur mit einem Fantasienamen erstellt, die eine sichere Online-Identität darstellt.
  • Um unser Angebot laufend an die Bedürfnisse und das Alter unserer jungen Nutzer anzupassen, kann das Geburtsdatum Ihres Kindes angegeben werden. So können wir zum Beispiel mit einer Geburtstagsüberraschung und anderen schönen Ideen reagieren. Diese Angabe ist freiwillig, jederzeit ergänzungsfähig und ganz einfach wieder zu löschen.
  • Persönliche Informationen werden nicht an Dritte weitergeleitet – unter keinen Umständen.
 

Die Panfu-Regeln

  1. Sei freundlich! Behandle andere so, wie du behandelt werden willst.
  2. Verrate nie deine persönlichen Daten wie Familiennamen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Schulname, Messenger ID, usw.
  3. Behalte dein Passwort für dich.
  4. Keine Beleidigungen oder Schimpfwörter.
  5. Spiele nicht unfair und betrüge nicht.
  6. Bitte erwähne keine anderen Webseiten, da wir deine Sicherheit nur auf Panfu garantieren können.
  7. Triff dich nie mit anderen Spielern ohne Begleitung deiner Eltern.
  8. Kommt dir etwas komisch vor? Beende den Dialog und melde es einem Moderator!

Das macht unseren Chat sicher:

  • Gut ausgebildete Moderatoren, die als Aufpasser aktiv sind.
  • Automatische Filter, die unzulässige Wörter und die Herausgabe persönlicher Daten blockieren.
  • Eine Ignore-Funktion, mit der man Störer einfach stumm schalten kann.
  • Eine Melde-Funktion, mit der man dem Moderator sofort einen Regelmissbrauch melden kann.
  • Nutzer, die sich nicht an die Regeln halten, werden verwarnt oder aus dem Chat ausgeschlossen.
  • Außerhalb der überwachten Chat-Zeiten können nur vordefinierte Nachrichten versandt werden.
  • Es gibt keine Gastzugänge, alle Nutzer müssen sich registrieren und verifizieren.
  • Ein umfangreicher, attraktiv gestalteter Hilfebereich.


Falls Sie Fragen zur Sicherheit Ihres Kindes haben, steht Ihnen unser Kinderschutzbeauftragter jederzeit zur Verfügung: childwelfare@goodbeans.com

Falls Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: dataprotection@goodbeans.com

Mehr Sicherheit im Netz

Zusammen mit unserem Partner, dem Kinderschutz-Softwarehersteller Dolphin Media Germany AG verfolgen wir das Ziel, Kinder im Internet noch besser zu schützen, indem wir das allgemeine Bewusstsein für ein sicheres Surfen stärken und sie für den Umgang mit dem Internet auf eine spielerische Weise sensibilisieren.

Kinder sollen Spaß im Umgang mit dem Internet haben und sicher sein! Deswegen haben wir in unserer Panda-Welt den „Surflehrer“ Oscar von Dolphin Secure eingebunden. Der mutige Delfin ist bereits Ansprechpartner für die Kinder in der Dolphin Secure Community und beantwortet Fragen zu allen Themen. Nun gibt er auch in Panfu täglich Ratschläge zum Thema „Sicherheit im Netz“, spielt mit ihnen zusammen ein Sicherheits-Quiz und belohnt Kinder für ihre Teilnahme und ihr Interesse daran.

Außerdem hat der mutige Delfin Oscar von Dolphin Secure im kleinen Internetratgeber für Kinder 10 nützliche Tipps zusammengestellt, die den Kindern zeigen, wie sie sich sicherer im Internet bewegen und worauf sie achten müssen. Auch für Kinder schwierige Themen wie „versteckte Kosten“, „Cybermobbing“ oder „Bildrechte von anderen“ werden durch Oscar leicht verständlich vermittelt.

Die Dolphin Media Germany AG konzentriert sich auf innovative Internet-Konzepte, die dazu beitragen, typische Kommunikationsmöglichkeiten sozialer Netzwerke, wie beispielsweise Chats, sicherer und damit auch für Kinder und Jugendliche nutzbar zu machen. Mit Dolphin Secure, einer neuartigen Kinderschutzsoftware nur für Kinder, bietet die Dolphin Media Germany AG eine Komplett-Lösung gegen verstörende Web-Inhalte und anonymisierte Kontaktaufnahmen im Netz. Mehr über unser Partner Dolphin Media Germany AG und Dophin Secure erfahren Sie hier.

Gold-Mitgliedschaft schon

ab 3,90 €

monatlich!

Probieren Sie es gleich aus.

Daumen hoch für Panfu!
 

Erfahren Sie hier, was Kinder und Eltern über Panfu sagen.