Datenschutz

für die Nutzung der Online-Plattform „Panfu“ (www.panfu.de), ein Produkt der
GOODBEANS GmbH
Weinmeisterstr. 10
10178 Berlin
Amtsgericht Charlottenburg, HRB 110809 B

Stand: 03.05.2011

Die GOODBEANS GmbH (im Weiteren GOODBEANS) ist Betreiberin der Online Portale Oloko (www.oloko.de) und Panfu (www.panfu.de). Teilnehmerinnen und Nutzer dieser auf diser Plattformen angebotenen Leistungen werden im Folgenden als „Nutzer“ bezeichnet.

Ein vertrauensvoller und sicherer Umgang mit den personenbezogenen Daten unserer Nutzer ist uns sehr wichtig. Soweit wir im Rahmen unseres Angebots personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder speichern, geschieht dies im Rahmen des einschlägigen Datenschutzrechts. Mit der nachstehenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen transparent und nachvollziehbar darstellen, welche Daten von GOODBEANS über die Nutzer unseres Angebots gespeichert werden und zu welchen Zwecken die Verwendung der Daten jeweils erforderlich ist.


  1. Der Nutzer erklärt sich durch die Anmeldung mit den hier genannten Regelungen zur Verwendung seiner persönlichen Informationen durch GOODBEANS einverstanden.
  2. Um die Sicherheit auf Panfu zu gewährleisten, ein Funktionieren der Plattform zu ermöglichen und den Nutzern einen umfassenden Service bieten zu können, speichert, verwendet und analysiert GOODBEANS Informationen der Nutzer an unterschiedlichen Stellen des Dienstes. Diese Informationen entstehen durch Angabe des Nutzers sowie durch eine Nutzung der angebotenen Dienste. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten von GOODBEANS in elektronischer Form gespeichert werden.
  3. Soweit die Abrechnung entgeltpflichtiger Leistungen dies erfordert, ist GOODBEANS berechtigt, die erhobenen Daten an Mobilfunkbetreiber, Kreditkartenanbieter, Bankinstitute, einen anderen vom Nutzer benannten Payment Provider oder der mit dem Forderungsmanagement beauftragten Inkasso-Agentur weiterzugeben.
  4. Darüber hinaus ist GOODBEANS insbesondere berechtigt, Daten der Nutzer weiterzugeben oder zu verwerten, wenn dies erforderlich ist
    1. zum rechtlichen Schutz und der Sicherheit der übrigen Nutzer,
    2. zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen,
    3. zum Schutz oder zur Verteidigung der Rechte von GOODBEANS
    4. zur Behebung technischer Schwierigkeiten,
    5. zur Erbringung ihrer Dienste / zum ordnungsgemäßen Betrieb der Plattform (auch wenn hierbei Drittanbieter, verbundene Unternehmen oder Kooperationspartner / Partner-Unternehmen verwendet werden,
    6. zur Wartung oder der Erweiterung der GOODBEANS-Dienste und
    7. zur Einhaltung der AGB.
  5. Ein Teil der Dienste von Panfu erfordert es, dass GOODBEANS so genannte Cookies einsetzt. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unsereren Webseiten gespeichert werden. www.panfu.de verwendet sowohl Session-Cookies als auch persistente Cookies, welche für einen längeren Zeitraum (ca. 6 Monate) gespeichert bleiben. Internet-Browser bieten die Möglichkeit, anzugeben wie diese mit Cookies umgehen sollen, z.B. ob die Verwendung von Cookies überhaupt nicht, begrenzt oder unbegrenzt zugelassen wird. Es besteht also jederzeit die Möglichkeit, die entsprechenden Einstellungen an Ihrem Rechner im Browser vorzunehmen um somit der Verwendung von "Cookies" zu widersprechen. Sie sollten aber beachten, dass www.panfu.de, sowie ggf. andere Internetseiten, ist nur eingeschränkt funktionsfähig ist, falls die Verwendung von Cookies durch die entsprechende Browsereinstellung abgelehnt wird.
  6. Zum Schutz der Nutzer, sowie zur Optimierung technischer Abläufe und besseren Fehlerkontrolle und -korrektur, dürfen Nutzerdaten/Inhaltsdaten zeitlich beschränkt gespeichert und ausgewertet werden.
  7. Zu Werbezwecken, insbesondere Werbeplatzierung, werden von GOODBEANS anonyme Statistiken über Nutzerdaten erstellt und ausgewertet. Bestimmte anonyme Nutzerinformationen werden Dritten – darunter auch Anzeigen-/Werbekunden – z.B. für demografische Zwecke zur Verfügung gestellt.
  8. Panfu verfährt mit den Nutzerdaten im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Nutzer kann verlangen, seine Daten nicht weiter zu verwenden und/oder zu löschen. Eine vollständige Löschung kann jedoch erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist für Rechnungsdaten erfolgen, sofern mit dem Nutzerkonto Zahlungsdaten verknüpft sind.
  9. Mit der Anmeldung zum Panfu – Newsletter werden Nutzername und E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Der Versand des Newsletters erfolgt durch einen externen Dienstleister. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.
  10. Einige der beim Besuch dieser Website erfassten Daten werden für die statistische Auswertung herangezogen. Der Umfang der Daten wird im nachfolgenden beschrieben.
    1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck, einverstanden.
    2. Zudem werden die Daten an unsere Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH, weitergegeben. Die GOODBEANS GmbH verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort Nürnberg, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden. Grundlagen dieser Zertifizierung waren:
      - der Anforderungskatalog Datenschutz - V1.2,
      - die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz,
      - die Grundsätze der IT-Sicherheit zum derzeitigen Stand der Technik in Anlehnung an den IT-Grundschutz nach BSI sowie ISO 27000,
      - der Prüfbericht TR00610.
  11. Im Rahmen ihres Websitebesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch ein Pixel, das auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:
    - Request (Dateiname der angeforderten Datei) (Bsp. www.beispiel.de/index.html)
    - Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
    - Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
    - verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
    - innere Auflösung des Browserfensters
    - Bildschirmauflösung
    - Javascriptaktivierung
    - Java An /Aus
    - Cookies An / Aus
    - Farbtiefe
    - Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    - IP Adresse – wird umgehend wieder gelöscht
    - Optional gekürzte IP Adresse für deutsche Kunden
    - Uhrzeit des Zugriffs
    - Klicks
    - Ggf. Bestellwerte
    - Ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt" übertragen).
  12. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: datenschutz@goodbeans.com (ausschließlich auf Deutsch oder Englisch).

nach oben